Marcel Baechler

Innenarchitekt vsi.asai und Hobbyfotograf

vor mehr als 25 Jahren mit der Fotografie begonnen...

Durch meinen Beruf als Innenarchitekt bin ich vor mehr als 25 Jahren zu Fotografie gestossen. Zuerst mit analog Fotografie oder Polaroid zur Dokumentation des Baufortschrittes. Später die kleinste APS-Spiegelreflexkamara von Minolta und anschliessend die ersten Digitalkamera mit einer Pixelauflösung von 800x600 px, das waren noch Zeiten.... In der digitalen Entwicklung hat mich die Bildbearbeitung fasziniert, und ich habe bereits sehr früh damit begonnen, meine Bilder korrekt zu Archivieren, zu Bearbeiten, Weissabgleiche zu machen, etc.. Heute habe ich in beide Elemente, die Kamera wie auch die Software, sehr gut im Griff und kann damit viele schöne Momente und Ideen festhalten.

Mein Beruf - die Innenarchitektur

Als Hobbyfotograf habe ich sehr viel Spass beim Fotografieren der eigenen Innenarchitekturarbeiten aber auch von Menschen und Landschaften. Die Bilder die ich jetzt zeigen kann, sind das Ergebnis von dem was ich mir autodidaktisch beigebracht habe.

Meine Passion - Grossartige Architektur

Es sind grossartige Photografien von Architektur und Innenarchitektur die mich interessieren, in ihrer individuellen Vielfalt der Gestaltung, Baukultur, Licht und Schatten und die Auswirkung auf das Humane.

Meine Motivation

Fotografisch sehen heisst, Möglichkeiten erkennen: die Dinge nicht so sehen, wie sie sind, sondern sie sich vorstellen, wie man sie bildlich darstellen könnte. Diese Art des Sehens hängt ebenso sehr vom geistigen Auge ab wie von dem eigentlichen Auge. Sie setzt Fantasie voraus. Die Kraft, sich vorzustellen, was man aus einem Gegenstand oder einem Ereignis machen kann, wie man es aus seiner Umgebung lösen kann, wie man es charakterisieren, verdichten und am Ende in der grafisch wirkungsvollsten Form darstellen kann.
Fotografisches Sehen ist vielleicht die stärkste Einflussmöglichkeit, die ein Fotograf hat, um den Eindruck seiner Bilder zu verbessern.
von Andreas Feininger (1906-1992)

Meine Fotoequipment

CAMERAS:
Nikon D800, Nikon D300s, Nikon Coolpix P330

LENSES:
DX Format:
Nikon AF-S Nikkor 18-70mm DX, Nikon AF-S Nikkor 18-200 DX VR,
Sigma EX 10-20mm, Tamron AF 28-300mm F/3,5-6,3 XR Di VC LD
Voll-Format:
Nikon AF-S NIKKOR 28-300mm, Sigma DG 50-500mm, Sigma Objektiv 12-24 mm.